Kalyana Yoga

Weltyogatag 2024 – traditionell oder individuell?

Natarajasana im Wald

Der Weltyogatag beruht auf dem Wunsch, das Bewusstsein für die Wichtigkeit gesundheitsfördernder Entscheidungen in der Bevölkerung zu verankern. Yoga zeigt einen Weg auf, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und die individuelle Gesundheit ganzheitlich zu fördern. Und diese Kernbotschaft soll am Weltyogatag vermittelt werden. Der Zugang zum Yoga üben soll an diesem Tag niederschwellig sein, die Kosten mit freiwilligen Beiträgen gedeckt werden.
Mehr dazu und meine Praxis an dem Tag erfährst du im Blogtext.

30 Minuten Yogapraxis für mehr Klarheit

Schliersee im September 2021, Blick vom Campingplatz

Wie im Newsletter angekündigt, kommt hier eine ausführliche Beschreibung zur Yogapraxis im Video, die dich beim Üben zu Hause unterstützen soll und inspirieren möchte, wie du selbständig Übungen für dich kombinieren kannst. Vielleicht hast du dich auch gefragt, warum ich gerade diese Übungen ausgewählt habe?